SEID IHR BEREIT LIEBE ZU WERDEN?
Lady Pallas Athene



Mit dem Atem der Liebe, von meiner Seele ausgeatmet, die sich in
die Ewigkeit ausdehnt, bade ich euch in der Präsenz meiner Liebe.

Gelassenheit, Wahrheit und Einheit sind die Qualitäten, die ich ausdrücke und euch in diesem Moment demonstriere, damit ihr vielleicht euch vollständiger sehen, spüren und bewusst anerkennt.

Eure Anerkennung von euch als die Essenz des Schöpfers, die sich in
diesem Moment in einmaliger und wunderbarer Weise ausdrücken, ist
der Grund für eure Präsenz auf der Erde.

Ihr seht, fühlt und erkennt die Aspekte von euch selbst, von
anderen und eurer Umgebung an. Wenn ihr damit nicht in
Resonanz seid oder euch wohl fühlt in dieser Überlegung, ist
es erforderlich, dass ihr tiefer in euer Wesen eintaucht.

Um euch selbst als ein weises und sich ausdehnendes Wesen zu beleuchten, lasst alle Barrieren los, die ihr seht, spürt und erkennt in einer Weise, die nicht mit der Wahrheit, Liebe und Frieden in Resonanz ist, die ihr kennt oder wirklich seid.

Eure Umgebung ermutigt euch dazu, euch
zu erkennen und vollständiger zu erforschen.

Wenn euch das, was ihr gegenwärtig seht und erfahrt nicht gefällt, ist es notwendig, die Anhaftungen energetisch aufzulösen um zu beginnen, die gleiche Energie aus innerhalb von euch zu löschen, weil es dort ist, wo die Energie entsteht.



AFFIRMATION 1

Vielleicht möchtet ihr diese Affirmation
benutzen, um euch zu unterstützen:

Als Musik-gestützte Fassung
http://www.youtube.com/playlist?list=PLBZG1612f3cf1Jiq0QxtOe0YtMT8x6J0J
*
Musik 1 - LOSLASSEN
Musik 2 - Reflection for love 3,35 Min.
"Pallas Athena, meine Führer, Engel, Seele, Seelen-Gruppe und Schöpfer, ich erbitte eure Unterstützung, Liebe und mächtigen heilenden Schwingungen. Bitte sendet eure Energie tief in alle Bereiche meines Wesens und Realität.

Musik 3 - Journey to Shambala 4,38 Min.
Ich bin auf die Umwandlung vorbereitet.
Mit eurer Hilfe und Unterstützung, sowie der Hilfe von EE Michael bitte ich euch darum, mir zu helfen alle Anhaftungen, Schnüre, Bande und Verbindungen zu den Erfahrungen, Reaktionen und Aktionen von Menschen in meiner Realität, derer ich mir nicht bewusst bin und die nicht mit reiner und liebenden Wahrheit mitschwingen, aufzulösen.

Ich weiß, dass ich ein Leuchtfeuer der Liebe bin ~ deswegen
ist es mein göttliches Recht die Liebe zu erleben.

Ich beschließe, mir die Erfahrung göttlicher Liebe in
allen Bereichen meiner Realität und Seins zu erlauben.

Musik 4 - Forever 10,56 Min.
Erzengel Michael, löse bitte die notwendigen Anhaftungen, Schnüre, Bande und Verbindungen auf, damit meine Liebe erblüht und innerhalb aller Erfahrungen und aller Seelen in meine Wirklichkeit reflektiert wird. Danke."
***


 

AFFIRMATION 2
Als Musik-gestützte Fassung
http://www.youtube.com/playlist?list=PLBZG1612f3cfJhjKNeAJIpnAbWRbtVj28

Musik 1 - LOSLASSEN
Musik 2 - The Mystery of Feminie Power 3,38 Min.
"Pallas Athena, meine Führer, Engel, Seele, Seelen-Gruppe und der Schöpfer, ich erbitte eure Unterstützung, Liebe und mächtigen heilenden Schwingungen. Bitte sendet eure Energie tief in alle Bereiche meines Wesens und Realität.

Musik 3 - Friendship 6,4 Min.
Ich bin auf die Umwandlung vorbereitet.
Mit eurer Hilfe und Unterstützung, sowie mit der Hilfe von EE Faith,
dem Zwillings-Aspekt von EE Michael, löse ich jetzt alle Anhaftungen, Schnüre, Bande und Verbindungen zu den Energien, Emotionen, Schwingungen und Perspektiven auf, die noch von mir unbewusst innerhalb meines Wesens gehalten werden. Ich schaffe diese Umwandlung und den Heilungs-Prozess durch meine Fähigkeit, die bedingungslose Liebe zu teilen und auszudrücken, von meiner Seele zu allen Aspekten meines Wesens.

Musik 4 - Return to your Soul 9 Min.
Ich entzünde die Liebe meiner Seele, ich liebe mich selbst bedingungslos, ich wähle mich in meiner reinen Liebe zu halten und bewusst die Liebe in meinem Wesen zu halten. Ich ermögliche meiner Selbst-Liebe wie eine heilige heilende Alchemie mein Wesen zu heilen, alle Aspekte meines Wesens zu unterstützen in Resonanz und Ausrichtung mit dem Wesen des Schöpfers zu sein, was meine Wahrheit ist. Ich bin die Liebe. Ich wähle, mich durch die sorgende Liebe meiner Seele für mich zu heilen. Danke."
***



Sobald ihr energetische Anhaftungen an eure Erfahrungen und
die Schwingungen oder Ausdrücke, die andere an euch richten,
aufgelöst habt, die nicht mit eurer inneren Wahrheit mitschwingen,
ist dies ein Symbol für die gleichen Energien innerhalb von euch,
bereit und fähig zu sein, diese loszulassen.

Damit ihr Formen von Energie, Emotionen, Aktionen oder Reaktionen
innerhalb eurer Umgebung und Realität erlebt, haltet zuerst einen
ruhigen Raum innerhalb eurer.

Bewusst oder unbewusst habt ihr vielen Energien und Emotionen
innerhalb eures Wesens Raum gegeben, viele Energien werden
oft von euch gehalten, weil zu der Zeit der Erfahrung ein Mangel
an Verständnis besteht.

Mangel an Verständnis oder der Glaube an eine Illusion kann dazu führen, dass Energien und Reaktionen von innerhalb aufsteigen, die aus der reinen Seele durch die Unkenntnis über die Persönlichkeit entstehen, das ist nicht eure Schuld, sondern einfach Teil des Prozesses.

Ihr seid jetzt bereit, willens und in der Lage mit dem göttl-ichen Bewusstsein in euch in Resonanz zu gehen, es zu akzeptieren ~ es ist einfach eine Notwendigkeit die Energien loszulassen, die durch Mangel an Bewusstsein geschaffen werden. Ihr seid kreative Wesen des Lichtes, ihr könnt alles schaffen was ihr wünscht, ob es nun positive Erfahrungen und Glauben sind oder negative. Jeglicher Vorwurf oder Schuld die ihr fühlen mögt, sind einfach eine Reaktion, geboren aus dem Mangel an Bewusstsein.

Es gibt heilende Übungen, die gemacht werden können, um die Energien aufzulösen, die Emotionen und behin-dernden Kreationen, denen ihr innerhalb eures Wesens wähltet Raum zu geben.

Die größte Übung allerdings ist die Fähigkeit, sich bedingungslos zu lieben und gleichzeitig die Kunst der Neutralität zu üben, da dies eurer Liebe erlaubt zu ihrer größten Macht, Kraft und Wahrheit anzuschwellen.

Der Prozess des Lösens der Energien, die in eurem
Wesen gehalten werden, ist eine Erfahrung des Los-
lassens.

Ihr erlaubt jenen gleichen Energien, die ihr außerhalb erfahrt, nicht mehr Raum in eurem Sein zu halten. Ihr lasst gehen und löst, so dass die Energien innerhalb aufgelöst werden und so nicht mehr aktiviert werden.

Um euch zu lieben ist es notwendig bereit zu sein loszulassen, alle
Begrenzungen und Bindungen sowie Selbst-Perspektiven und Glau-
ben, an die ihr gewöhnt seid. Ihr Lieben, für euch selbst könnt ihr
leicht und mühelos lösen, loslassen und die Energien löschen, die
nicht in Resonanz mit eurem wahren Selbst sind ~ mit dem hinzuge-
fügten Bonus, den leeren Raum mit Liebe zu füllen.

Mit eurem bewussten Bewusstsein, Neutralität und Liebe werdet ihr euch
erlauben zu erkennen, dass sich der Brunnen der Liebe innerhalb eures
Wesens kontinuierlich füllt und sehr üppig ist.

Ihr werdet erkennen, dass euer
Brunnen der Liebe überfließt.

Wenn ihr euch erlaubt, euch von den Energien und Barrieren innen und
außerhalb eures Seins durch Selbst-Liebe zu lösen und euch Raum gebt,
euren Fokus auf eure Liebe bringt, die der Fluss des Schöpfers ist, werdet ihr den Fluss sehr genießen. Ihr seht euch Liebe in alle Situationen und Erfahrungen bringen, in Erfahrungen innerhalb und außerhalb eures Seins und haltet nichts zurück.

Die Liebe des Schöpfers ist ein Fluss von glücklichen, freudigen,
verzeihenden, annehmenden und erfüllenden Qualitäten, die
euch wie ein leichter Fluss durchlaufen. Die Liebe des Schöpfers
wird sich durch euch ganz natürlich und leicht ausdrücken, aber
wenn ihr euch erlaubt das Licht der Liebe mit jedem Atemzug zu
erkennen, werdet ihr euch der Präsenz der Liebe bewusst, euer
Wesen nährend und verflochten mit eurer Wirklichkeit.


Pallas Athene - Götting der Weisheit

Der Fokus des Ausdrucks der Liebe
ist so einfach wie das Ausatmen.


Während die Liebe sich aufbaut, werdet ihr euch mit den Emotionen,
Perspektiven und der Existenz, ebenso wie mit eurer Realität, den Reak-
tionen und Aktionen anderer in Resonanz mit der Essens eures Wesens
befinden ~ mit der Liebe.

Mit eurem Fokus auf die Liebe werdet ihr sehen, fühlen und die Liebe
innerhalb aller Menschen um euch anerkennen, denn alles und jeder
werden eine Reflexion von euch sein. Dies war immer der Fall, jetzt ist
es viel anschaulicher, weil ihr seht, spürt und jeden anerkennt, einschließlich euch Selbst ~ die Liebe des Schöpfers in allem erkennend.

Die Liebe war immer innerhalb eurer inneren und äußeren Realität
präsent, ihr erlaubtet euch einfach niemals sie zu fühlen, zu sehen
und vollständig anzunehmen.

Wenn ihr euch in Situationen, die ihr nicht kennt, mit der Liebe
ausrichtet, wisst ihr in eurem Wesen, ob innerhalb oder außerhalb,
dass ihr nicht scheitern könnt.

Stattdessen erkennt ihr mit eurem bewussten Bewusstsein an, dass ihr
vielleicht immer noch Energien innerhalb eures Wesens haltet. Dies wird
euch innerhalb oder außerhalb von euch dadurch bewusst gemacht.

Deshalb ist es ein wunderbarer Segen euch dabei zu helfen zu erkennen, dass es erforderlich ist, euch von diesen Energien innerlich und äußerlich zu trennen, denn ihr wisst, dass sich dadurch automatisch der Fluss der Liebe durch euch drastisch erhöht.


Die Bilder beziehen sich nur auf die griechische
Mythologie und sollen lediglich Freude bereiten.


Erfahrungen als Probleme oder Furcht wahrgenommen, schaffen jegliche Art von Emotionen und Gedanken-Prozesse, die nicht mit eurer Seele ausgerichtet sind, ob nun groß oder klein, sind es Gelegenheiten, den Fluss der Liebe durch euer Wesen zu erhöhen. Liebe hat die Gepflogenheit Heilung, Leichtigkeit und Vollendung zu schaffen. Wenn ihr euch erlaubt eure Realität auf diese Weise anzuerkennen, wird alles leicht, das Leben wird ein Spiel der Freude, Erfüllung und Seligkeit.
Die Frage ist ~ seid ihr bereit ein größeres Volumen der Liebe zu empfangen und auszudrücken ~ möchtet ihr Liebe werden?
In liebevoller Anmut und Unterstützung
Lady Pallas Athene
***


Lady Pallas Athene durch Natalie Glasson, 06.02.2015, http://www.wisdomofthelight.com/
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/
Quelle deutsch: http://www.torindiegalaxien.de/0215/00natalie.html