GLÜCK
DAS GLÜCKS-PARADOXON
Saint Germain/Metatron/Tyberonn/Shana
So, hier ist das Glücks-Paradoxon. Lebt ihr ohne
Freude, bis ihr die Herausforderung annehmt?



Meister, da ist Freude im Sein, völlig gegenwärtig und völlig
beschäftigt zu sein, die Herausforderungen vor euch im „JETZT“ anzunehmen. Das ist eine große Wahrheit.


Glück, in weiten Begriffen,
kann in 3 Aspekten verstanden werden:
Vergnügen, Engagement und Bedeutung.

Vergnügen ist das „Wohlgefühl“ ~ Teil des Glücks.
Engagement bezieht sich auf eine „gutes Leben“ leben, in interaktiver Harmonik, ausgleichende Arbeit, Familie, Freunde und Hobbys führen. Bedeutung bezieht sich auf die Nutzung unserer Stärken, um zu einem größeren spirituellen oder zu philanthropische Zwecke beizutragen.

Und erinnert daran, dass von den dreien Engagement & Bedeutung
den größten Unterschied machen, um ein glückliches Leben zu führen.

Wir möchten auch hinzufügen, dass viele das Leben im Dienst und im
Fokus spiritueller Entwicklung wählten, Glück im Sinne des Volksmunds
und Aspekt ist dabei nur die Meisterung.

Echtes Glück ist eine Entscheidung.
Ein Geisteszustand, der erworben wird,
indem man ein spirituell harmonisches
Leben lebt.

Es ist nicht die Zufriedenheit von irrationalen Wünschen nach Vergnügen. Wahres Glück ist ein Zustand von nicht-widersprüchlicher Freude, einer Freude ohne Strafe oder Schuld, die im Wohlergehen erfahren wird, in Frieden, im Verständnis.



Sehr oft ist die Unfähigkeit fortgeschrittener Seelen das Wohlergehen
und Glück-erfahren zu erleben über-blutet, selbst wenn das Leben in Untadeligkeit durch Vorleben ist. Das Selbst nicht zu lieben liegt in Lebenszeiten mit falschen Konzepten, auf „Erbsünde“ programmiert.

Diese können und müssen behandelt werden durch „die Veränderung der Vergangenheit“ in der Mer-Ka-Na (wie in den Metatronischen Schlüsseln gelehrt). Im Kern ist dies zumeist ein Gefühl von geringem Selbstwert, die Unfähigkeit, sich selbst zu lieben.

DIE METATRONISCHEN SCHLÜSSEL
  • Anerkennt das Sein als die Natur des Lebens.
  • Wertschätzt die Heiligkeit des Lebens und eines jeden Lebensmomentes.
  • Versteht dieses Anerkennen des Lebens als einen Metatronischen Schlüssel.
  • Versteht, dass sich das Leben ohne das Verstehen dieses Schlüssels dichter entfaltet.
  • Versteht, dass der Schlüssel des Wohlergehens mit dem Verstehen der Heiligkeit des Lebens kommt.
  • Bleibt in einer Empfindung von Dankbarkeit innerhalb des Platinstrahls.
  • Erlaubt nicht das Ausstrahlen von Leidenschaft innerhalb dichter Ereignisse.
  • Drosselt das Tempo und lauscht der inneren Stimme.
  • Erweckt den Träumer.



DIE GLÜCKS-ÜBUNG
Wenn dieses Glücks-Gefühl hereinkommt,
arbeitetihr an der Veränderung von euch.

Eine Übung ist die Perspektive aus eurem Leben zu verschieben,
wie ein Schauspieler, der die Hauptrolle in einem Theaterstück
namens „Euer Leben“ spielt.

Eine Rolle, in der ihr selbstsicher, glücklich und fähig seid zu geben,
zu empfangen und die Göttlichkeit in euch zu lieben.

Indem ihr diese Attribute durchspielt, könnt ihr lernen in diese
Frequenzen zu ziehen.

Es funktioniert ähnlich, als ersetzt ihr negative Gedanken durch
positive.

Eine Frequenz des Glücks und positiver Energie wird die nächste
anziehen.

Aber ihr müsst in diesem Prozess der Übung wirklich lernen euch
selbst zu lieben, und eine solche Übung wird in einer Um-Program
mierung den Abbau des Irrglaubens aus früheren (und jetzigen)
Leben unterstützen.

Versteht ihr das?

Das Leben fließt besser, wenn ihr euch entscheidet,
die Herausforderung anzunehmen, denn was ihr habt
ist eigentlich das, was ihr gewählt habt, was ihr
schuft.


Um weiterzugehen wählt es und seid in Frieden und findet das
Glück im Wissen dem gegenüberzustehen was euch darin im
JETZT präsentiert wird.

Dies ist eine mächtige transformierende Wahrheit, die euch
erlaubt zu lernen, was ihr für euch vorbereitet habt um es zu
überschreiten, indem ihr das Puzzle löst.

Meister sein bedeutet nicht, dass ihr keinen Herausforderungen entgegenseht, es bedeutet einfach, dass ihr die Entschlossenheit
und Weisheit habt, sie zu lösen.

Das heißt nicht, dass es leicht ist.

Und dieser Prozess setzt sich über die Erd-Erfahrung hinaus fort,
wenn auch in unterschiedlichen Formaten. Das ist die Expansion
des Lebens, des Bewusstseins.



JETZT ODER NIE!
Ihr Lieben, LIEBE  ist eine Frequenz, eine schöne Wissenschaft,
ein göttlicher Kontext, eine Erklärung…, es ist eine Öffnung, die
LEBEN im Höchsten Bewusstsein in Kosmischer Gestalt erlaubt.

Leben im JETZT-Moment

Jetzt wird die Wahrheit selbst nicht in einer anderen
Gruppe von Umständen, Vermeidung oder Umgebung
gefunden.

Die Wahrheit wird nur im „JETZT“-Umstand, in dem
ihr seid, gefunden.


Natürlich gibt es bestimmte Szenarien, in denen ihr im Widerspruch
mit dem Selbst seid, in dem Glück nicht wirklich auftreten kann. Euer
Leben funktioniert zu dem Grad, in dem ihr euren Verstand kennt,
Weisheit findet und euer Gespräch in Untadeligkeit und Anmut führt.
Trefft ein Übereinkommen und haltet es.

Dies ist eine deutliche Weise mit dem Leben zu Sein. Die Umwandlung verändert nicht nur unsere Handlungen, gibt nicht nur neue Möglichkeiten bewusst zu wählen. Vielmehr deckt es die strukturelle Mechanik und Interpretation des Sein auf, in denen ihr geerdet seid, auch wenn ihr euch zeitweise eurer beabsichtigten Erdung innerhalb eurer nicht bewusst seid.



http://www.kunstnet.de/werk/179893-glcklich-sein-heit-ohne-schrecken-seiner-selbst-innewerden-knnen


Depression vermeiden

Wenn Emotionen euch ohne eine Ursache überwältigen oder ohne
einen Grund über euch fegen ist es, weil ihr den Gefühlen nicht
zugehört habt, die euch aufregen.


Die Kernursache, im weiteren Sinne gesprochen, für Depressionen
und Selbstmitleid ist der niedrige Glaube, dass ihr machtlos oder
unfähig seid, eure Umstände zu verändern, dem entgegenzusehen
was in überwältigenden emotionalen Wellen tief aus eurem Inneren kommt. Dies erfordert Konzentration und Anstrengung.

Aber einer Herausforderung entgegenzusehen und sie nicht zu vermeiden, damit habt ihr die Werkzeuge, um über eine Situation hinauszugehen, und durch die Veränderung des Aspekts der Ein
stellung, fallt ihr in das Gesetz der Gnade.

Wahre Selbsterkenntnis ist unentbehrlich.
Die Anerkennung der Wahrheit über das Selbst bedeutet
einfach,
dass ihr zuerst entdecken müsst, was ihr unter
bewusst über euch
denkt.





KERNGLAUBE
Wir sagen euch, dass eure menschlichen Emotionen zu einem großen Teil von eurem persönlichen Glauben gelenkt werden. Indem ihr euch eures grundlegenden Glaubens im Leben völlig bewusst seid und anerkennt, dass ihr in der Wirkung des Kernglaubens seid, könnt und werdet ihr eine neue Welt schaffen.

Viele Menschen haben ihr Glück auf die Erreichung eines bestimmten Zieles gerichtet, bestimmte Dinge zu erreichen. Doch in solchen Ziel-orientierten Leistungen findet ihr oft eine Zeitlinie, in der ihr entdeckt, dass Glück, das von diesen Dingen kommt, nur vorübergehend ist und schnell verblasst…, und ihr fühlt noch, dass etwas fehlt, etwas danebengegangen ist.

Ihr erlebt die Freude nicht.
Viele glauben, dass das Leben nur erfolgreich ist, wenn sie bekommen, was sie wollen. Aber vieles in eurer Lebens-Anordnung bringt euch ab sichtlich außerhalb eurer „Wohlfühlzone“, damit ihr wachst.

Solche „Leben-Vertrags-Herausforderungen“ oder „Prüfungen“ werden
vom höheren Selbst gewählt und können nicht weggewünscht oder ignoriert werden. Deshalb ist es wichtig, eurer Situation als eine ausgewählte Gruppe entgegenzusehen und die Verantwortung dafür zu übernehmen. Dann, und nur dann könnt ihr darüber hinausgehen.



Es gibt keine Situation, in der ihr seid, die ihr euch nicht selbst
gewählt habt. Diese Wahrheit zu leugnen, ist euch nicht dienlich.


LACHEN & FREUDE
Liebe Freunde, bevor wir schließen erlaubt mir euch daran zu erinnern, die unglaubliche Arbeit, die ihr macht, mit Lachen und Freude auszubalancieren. Nehmt euch Zeit an einer Blume zu riechen und erkennt die Schönheit um
euch herum an.

Erinnert euch, die Ich Bin-Energie ist warm und nährend, ist
bedingungslose Liebe, und sie ist das Auge der Weisheit.

Ich danke euch für eure Zeit und Lord Metatron für das Feld,
das hier so großzügig und kraftvoll geöffnet wurde. Wir von
den Aufgestiegenen Meistern und dem Kristallinen Rat sind
immer mit euch.

Es ist eine Zeit der Freude.
Ich Bin, Das Ich Bin.
Ich umarme euch in Violett-Gold!
Ich Bin Saint Germain - Asana Mahatari



WAS ES IST

Erich Fried

Es ist Unsinn
sagt die Vernunft
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist Unglück
sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz
sagt die Angst
Es ist aussichtslos
sagt die Einsicht
Es ist was es ist
sagt die Liebe

Es ist lächerlich
sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig
sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich
sagt die Erfahrung
Es ist was es ist
sagt die Liebe