EHRE DICH SELBST
Sanft und mit Liebe
EE Gabriel durch Shanta Gabriel
http://www.torindiegalaxien.de/

Als ich in den frühen 1990er Jahren diese Karte „Ehre dich
sanft und mit Liebe“ von EE Gabriel empfing, hatte ich keine
Ahnung, was es bedeutete, mich zu ehren.



Ich bin in einer militärischen Familie aufgewachsen und erzogen worden und jenes patriarchalische System hatte keinen Raum für die Ehrung des weiblichen. Sie hatten viele strenge Regeln, gegen die ich rebellierte, als ich dort war. Als ich dann nicht mehr dort war, stellte ich fest, dass ich Ironischerweise jene gleichen Regeln als meine innere Stimme angenommen hatte! Ich wurde ein strenger Lehrmeister für mich, der Perfektion von mir forderte. Ich war gnadenlos, wenn ich nicht den Status erreichte, den ich mir setzte…, was auch immer das war.
Dies ließ mich ununterbrochen das Gefühl haben, dass ich nicht gut genug war.

Es war in meinen späten 40er Jahren, als mir schmerzlich klar wurde, dass die Härte gegen mich selbst mir nicht behilflich war. Dann, schließlich, als ich mich durch jene Zeit in der Aufklärung durchgewühlt hatte war klar, dass ich nicht arbeiten gehen konnte. Erst nach einem Zusammenbruch aller Strukturen meines Lebens in einem turbulenten Jahr begann ich, die Macht des Mitgefühls für mich selbst zu entdecken.

Die Engel sagten zu mir: „Erlaube dir, von den Flügeln der reinen Liebe umhüllt zu werden.“ Es klang so lieblich, und ich hatte nach dieser Zeit ein sehr großes Bedürfnis mich hinzugeben und segnen zu lassen. Ich begann mehr Licht in meinen Körper zu bringen und fand, dass ich zu meiner Überraschung mir selbst erlaubte mehr göttliche Liebe zu empfangen ~ die nahrhafteste Sache, die ich jemals gemacht hatte.

Ich war immer Eins damit, anderen Güte und Mitgefühl zu heben. Aber mir selbst zu geben, was ich anderen gab, war eine neue Erfahrung für mich. Ich erkannte, dass Mitgefühl eine sehr hohe Frequenz von Energie hatte, die mich auf einer neuen Ebene stärken konnte. Dieses ehrend, erweiterte mein Feld des Bewusstseins und schuf eine größere Verbindung mit meinem Höheren Selbst. Es ermöglichte mir, die wahre, liebevolle und authentische Stimme meiner inneren Führung zu hören, die mir neue Wege zu leben zeigte, um überhaupt die größere Wahrheit in mir und wer ich bin zu ehren. Shanta Gabriel


Gabriels Mitteilung
„Ehre dich sanft und mit Liebe“
Ihr Lieben, Ihr seid manchmal generell freundlicher zu Fremden als zu euch selbst. Ihr seid ein großartiges Wesen des Lichts. Ehrt und erinnert euch daran, denn es ist nicht leicht, in einem Erden-Körper zu sein. Es gibt viele Anforderungen an euch. Ihr könnt so sehr in euren täglichen Kämpfen verwickelt sein, dass ihr nicht fühlt euch Zeit zu nehmen, um euch an euren Spirit zu erinnern. Und doch ist es der Fokus auf euren Spirit, der euch euren Weg auf der Erde leichter machen wird.
Ehrt euch sanft und mit Liebe.
Ihr seid nicht alleine.


Die unendliche Präsenz hat euch nicht auf der irdischen Ebene gehalten, ohne eine Möglichkeit der Unterstützung, wenn ihr sie am dringendsten benötigt. Deshalb gibt es Engel. Engel sind Boten Gottes, die hier sind um zu helfen mehr Licht in die Dunkelheit zu bringen und euch daran zu erinnern, dass ihr unglaublich geliebt werdet.
Wir wissen von eurem Ringen und wir wissen, dass ihr in tapferen Bemühungen seid. Wir segnen und ehren euch für alles, was ihr getan habt und tut. Aber mehr als das, wir ehren euch für den, der ihr tief im Inneren seid. Wir ehren jenen Teil von euch, welcher die Essenz des Lichtes, des Spirits ist.

Wir sehen in euch einen Funken unglaublicher Güte und Liebe. Dies segnen und ehren wir und wir bitten euch, das gleiche zu tun. Je mehr ihr dieses Göttliche Licht in euch segnet und ehrt, desto mehr wächst es. Je mehr dieses Licht wächst, umso mehr Liebe fühlt ihr in euch und desto mehr Energie habt ihr.

Je mehr Liebe ihr in euch fühlt, umso mehr möchtet ihr anderen geben. Auf dieser Weise wird der Welt gedient und mehr Licht wird zu eurem schönen Planeten gebracht, was zu dieser Zeit ein Bedürfnis und großartiger Segen ist.


Wir bitten euch, seid sanft mit euch selbst, seid freundlich zu euch selbst, wie ihr zu anderen wärt. Ohne Liebe und Ermutigung kann ein kleines Kind nicht wachsen und ein gesunder Erwachsener werden. Doch niemals entwachst ihr dem Bedürfnis nach Liebe ~ und erinnert euch, es ist wichtig, euch diese Liebe zuerst zu geben, bevor ihr sie anderen vollständig geben könnt.




ÜBUNG

Wie liebt man sich selbst?
Beginnt mir kleinen Dingen.
Sagt euch selbst: „Ich liebe mich“ wann
auch immer ihr in einen Spiegel schaut.

Erinnert euch daran, euch täglich Anerkennung dafür zu geben,
wie hart ihr arbeitet, wie viel Mühe ihr euch mit anderen gebt, wie
fürsorglich ihr mit euren Kindern seid. Erkennt euch für alles an,
was auch immer ihr euch vorstellen könnt. Wenn ihr an nichts
denken könnt, erkennt euch einfach dafür an, dass ihr an einem
weiteren Tag auf der Erde seid und das Beste macht, was ihr tun
könnt. So einfach wie es klingen mag, ist es doch sehr mächtig.



Die wichtigste Art und Weise, wie ihr euch selbst lieben und
ehren könnt, ist durch eure Erinnerung, wer ihr tief im Inneren
seid ~ ein strahlender Spirit des Lichtes, der mit jedem Tag
stärker und ganzer wird.

Dies ist eure Wahrheit. Ihr könnt euch durch den Verzehr von
gesunder Nahrung lieben, und indem ihr dies tut, dient ihr eurem
Körper in liebe- und ehrenvoller Weise ~ beginnt in eurem
Gedanken damit. Ihr seid hier auf der Erde, um Spirit in der
Form auszudrücken und zu lernen, liebevoll, freudig und friedlich
zu sein.

Es tut euch nicht gut, euch auszuschelten, weil ihr diese Qualitäten
noch nicht vollkommen ausdrückt. Euch wurde kein Handbuch für
das Erden-Leben gegeben, so ist der einzige Weg wie ihr lernen
könnt, durch Versuch und Fehler, und oft durch schmerzhafte
Erfahrungen, die euch dazu ermutigen, durch eure Wahlen zu
wachsen. Ihr macht dies einfach problemlos. Ehrt dies bitte.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie ihr euch
sanft lieben und euch ehren könnt.

Wir bitten euch darum, euch selbst Güte und Mitgefühl zu geben,
das ist das Beste was ihr mit allen Aspekten eures Lebens machen
könnt, und eine höhere Macht bitten, euch zu jeder Zeit zu helfen,
egal wie banal die Situation auch sein mag.

Die Engel sind göttliche Boten und hier, um
euch zu helfen, euch zu segnen und zu lieben.
Empfangt diese Liebe und erinnert euch daran

Ehrt Euch sanft und mit Liebe.
Erzengel Gabriel