LIEBE - EINE SUBSTANZ
Göttlicher Vater



ICH BIN in jeden Moment hier bei euch. Und obwohl es wahr ist, dass ihr euch selbst für die Antworten auf wirklich alles öffnen könnt, weil ICH in allen Dingen gegenwärtig bin, werde ich eure Fragen beantworten. Es ist eine große Freude, wenn euer Verstand und eure Herzen wissbegierig zu mir kommen.

Es ist auch wahr, das die Antworten immer in Erwiderung auf eure Anfragen kommen. Ihr seid immer Wesen des freien Willens im Universum. Antworten werden nur dann kommen wenn ihr fragt,
obwohl ihr manchmal nicht bewusst fragt. Es ist die Suche eures Wesens, es ist eure Zielstrebigkeit, die jede Antwort hervorbringt,
die in euer Leben kommt.

ICH werde eure Fragen über die Liebe beantworten.
Aber ICH muss euch an die Begrenzung eurer Fähigkeit
erinnern die Antwort zu verstehen.


Ihr habt eine der wichtigsten
Fragen eures Lebens gestellt:

WAS IST LIEBE?
Doch ICH muss euch sagen, das ihr auf dem jetzigen Stand eures Bewusstseins keinesfalls die Antwort als Ganzes umfassen könnt.
Doch ist jeder Teil wertvoll und was auch immer ihr erfassen könnt,
gebe ICH euch daher begeistert weiter.



Liebe ist die Substanz, aus alle Dinge gemacht sind.

Sie ist eine Substanz. Sie ist die Natur meines Wesens und ICH BIN realer als irgendetwas anderes, das ihr wahrnehmen könnt. In Wahrheit sind die Wahrnehmung der Liebe, ihr Wirken und ihre Erfahrung machtvoller als irgendetwas, was ihr in dieser Welt haben könnt.

Liebe ist eine Substanz von sehr hoher Schwingung. Die Liebe ist mein Körper. Die Liebe ist der "Ozeans" meines Wesens, in dem ihr buchstäblich "schwimmt". Die Bewegung der Liebe erzeugt Licht, welches alle Liebe mit der Erfahrung des Bewusstseins durchtränkt. Die Liebe ist eine "physische" Realität. Auf dieser Ebene von Dichte ist die Bewegung der Liebe erstarrt und benötigt daher Gefühle, um "vorangetrieben" zu werden, um sie so zu sagen zu verstärken. Nur unter diesen Bedingungen kann sie sich schnell genug bewegen, um zu ihren normaleren, flüssigen Zustand zurückzukehren und so wird sie für euch verfügbar, um sie erleben und verbreiten zu können.



Es ist am besten, wenn ich euch bitte an etwas Vergleichbares zu denken, das Hitze erordert, um soweit zu schmelzen das es flüssig wird - Butter vielleicht als Beispiel, das euch dazu einfällt. In dieser langsamen Schwingung ist es so, als ob die Liebe und somit alles "Physische" alle "Schöpfung", "hart" wird so wie Butter im Kühlschrank. Wenn die Menschen sich also berühren, ist es für die Liebe schwer zwischen ihnen zu fließen, weil sie im Wesentlichen zu "kalt" sind, und ihre Form daher zu erstarrt ist. Nur wenn die Hitze des Gefühls eingesetzt wird, kann die Liebe zwischen ihnen zum Fließen gebracht werden.



Das ist wirklich schwer zu erklären, denn ihr habt nie auf diese Weise über die Liebe nachgedacht. Sie scheint sehr vergänglich zu sein und wenn überhaupt, dann wurde die Liebe als das Bewusstsein oder Licht oder als das Gefühl selbst betrachtet werden. In Wahrheit sind alle Dinge tatsächlich und buchstäblich aus Liebe gemacht. Die Liebe ist die Natur meines Wesens und ihr (und die ganze Schöpfung) seid in mir und seid aus genau der Substanz geschaffen, die ICH BIN.



Auf der Ebene dieser Dimension scheint die Liebe ganz einfach deswegen ein Gefühl zu sein, weil Emotion gleich Energie in Bewegung ist. Emotion ist gleich genügend Energie, um die Liebe zu "erhitzen" und es ihr zu ermöglichen zu fließen. Auf höheren Schwingungsebenen trägt die Liebe die Bewegung in sich. Liebe ist Freude, ist Ekstase, die kontinuierlich erlebt wird, weil sie ein lebendiges "Wesen" ist. Sie ist meine Substanz. Daher ist es in den höheren Dimensionen so, als ob die Liebe "euch lebte". Es ist die Liebe selbst, die erhebt und bewegt, Liebe die über die innere Weisheit verfügt, wo sie benötigt wird, über die Weisheit des Energieflusses, welcher mein Leben ist. Jedes einzelne Wesen hat ein inneres Wissen, welches der lebendige Inteligenz der Liebe ist. Wenn ihr "flüßig" werdet, meine Lieben, besteht alles, was ihr jemals tun müsst, darin euch der Liebe zu öffnen, die ihr seid, und der Liebe zu erlauben euer Leben zu lenken. Erlaubt es eurem Wesen, das Liebe ist, in jedem Moment in die benötigte Richtung zu fliessen, das zu berühren, was Berührung braucht und euer Bewusstsein auszudehnen.



ICH verstehe das eine solche Erklärung wieder den Anschein erweckt, das die Liebe selbst eine Energie, ein Gefühl, oder eine Erfahrung ist, denn auf diese Weise könnt ihr aus dieser Wesentlichen "erstarrten" Erfahrung heraus die Dinge ausdrücken. Es ist so ähnlich, wenn ihr sagt, das euer Körper eine innere Weisheit hat - das er weiss wie er sich selbst heilen kann und das er euch Informationen über viele Dinge geben kann, wenn ihr zuhört. Dieses inneres Bewusstsein ist die Liebe, aus der ihr erschaffen seid. In den höheren Dimensionen ist die Schwingung schneller und erschafft aus dieser Bewegung heraus eine Art "Hitze". Dort ist die Liebe das Hochgefühl der Erfahrung von Existenz, das euch in einem explosiven Erleben der ständigen Vereinigung mit euren Seelengefährten erhebt und bewegt. Diese Bewegung der Liebe ist das entfachte Bewusstsein der Liebe von sich selbst. Denn mein Körper ist naturgemäs bewusst, aber das Lenkens dieses Bewusstseins in die Form hinein, in die Beziehung, ist Bewusstheit.



Ich weiss das dies auf dieser Ebene der Existenz eine sehr schwierige Erklärung ist. Aber sie kann euch folgendermassen dienen. Zunächst wird sie euch helfen zu verstehen, das jeder Teil von euch Liebe ist, einschliesslich eures physischen Körpers, und das innenwohnende Bewusstsein von Gott hat! Von mir! Eure Körper ist die Substanz des großen Ozeans der Liebe,bevor der Gedanke sich darauf bewegte und als Antrieb diente. Daher bin ICH in jeder Weise in euch, bis in die Zellen und die DNA eurer Körperlichkeit hinein. Ihr müsst mir glauben, wenn ICH euch sage, das ich als dieser Ozean vollständig bewusst war, sogar bevor der Gedanke bewirkte, das sich die Schöpfung in den großen Tanz hinein bewegte (oder wir können sagen, das ICH vollständig bewusst bin, seit Anbeginn der Zeit) . Ihr Lieben, jede Zelle eures Körpers ist ein Teil der vollständig bewussten Liebe.



Und nun ein kleiner Abstecher. Sogar aus einem großen Ozean der Liebe entsteht eine Formation von noch größerer, zielgerichteter Liebe, welche mein Herz ist. Daraus seid ihr erschaffen. So seid ihr also die doppelte Liebe. Ein anderes Gebiet, auf dem euch dieses Verständnis von Liebe als einer Substanz helfen wird, ist der Prozess des Erschaffens, und zwar in dem Masse, in dem ihr diese Fähigkeit zurückfordert. ICH habe zu euch gesagt, das ihr erschafft, indem ihr eure Gedanken in Liebe kleidet. Jetzt, wo ihr versteht, das Liebe eine Substanz ist, die Substanz von allem was ist, ergibt diese Art und Weise der Mitschöpfung einen perfekten Sinn. Es ist also die tatsächliche Substanz meines Wesens, aus der ihr eure Schöpfungen formt. Euer Gedanke ist die "Idee" . Die Liebe ist die physische Substanz.



Um jedoch ganz erfolgreich zu sein, werdet ihr ein tiefes Verständnis bezüglich Schwingungen benötigen. Denn wenn ihr etwas erschafft, ist die Liebe, woraus es besteht, eine tanzende, fliessende Ekstase von sich entfaltender und ausdehnender Bewegung. Um etwas hier, auf physischen Ebene, zu erschaffen, müsst ihr verstehen, wie die lebendigen Moleküle der Liebe verlangsamt bzw. "eingefroren" werden können. Ansonsten habt ihr vielleicht etwas erfolgreich kreiert und seht es dennoch niemals her - weil es seine Wahrheit der Liebe in seinem natürlichen "flüssigen" Zustand tanzt! Daher müsst ihr eure Kreationen bewusst beherrschen und die natürliche, dynamische Energie oder Hitze der Liebe weit herabsenken, damit sie hier erscheinen können.



Diese Tatsache der natürlichen "Hitze" oder Bewegung von Liebe erklärt, warum, der Liebesakt die sinnvollste und zugänglichste Möglichkeit ist Liebe zu erschaffen! Auf dieser Schwingungsebene (eure "normale" Welt) ist sexuelle Eregung, die bewusst mit LIEBE verbunden ist, der einizige Weg, um wirklich geschmolzene, flüssige, oder fliessende Liebe zu erzeugen. Die "Hitze" des Liebesaktes, der sexuellen Vereinigung, ist real.Es wird eine "hohe" Schwingung erreicht und die Substanz der Liebe wird wirklich für diese dichte physische Welt verfügbar gemacht. Wenn ihr diesen Zustand der Erregung bewusst mit offenen Herzen hingebungsvoll aufrechterhaltet, sorgt ihr buchstäblich dafür, das die Welt "auftaut". Ihr bringt den Fluss der Liebe zurück. Ihr lasst sie in der Welt strömen und ihr hebt die Welt damit empor. Wenn ihr zu Höhepunkt kommt, ist dies ein sehr machtvoller kreativer Moment. und ein sehr entscheidender. Denn da ihr meine Schöpfung seid, wird, was auch immer euer Gedanke ist, automatisch in Liebe "gekleidet", wenn in den Moment die Liebe gegenwärtig und formbar ist.



Ihr erschafft zweifellos im Moment des Orgasmus etwas Reales, etwas sehr Machtvolles. Aber so kraftvoll er auch ist, ist dieser Moment schnell vorüber. Die Schwingung verlangsamt sich. Die ausgesandte Liebe "gefriert" als eure Schöpfung und euer größtes Zeitfenster der Mitschöpfung schliesst sich wieder. Wenn ihr die "Hitze" eures Liebesaktes einsetzt, um fortwährend Liebe auszusenden, überbringt ihr der Welt wahrlich große Mengen an Liebe. Ohne lange Erklärungen abzugeben, sage ich euch, das die sich bewegende Liebe, alle Dinge von niedriegerer, langsamerer Schwingung anhebt und verändert. Im Wesentlichen "erwärmt sie das Becken der Liebe" das auf dieser Ebene die Menschheit darstellt, und jeder einzelner wird dabei, lebendiger, flexibler und fähiger die Liebe zu erfahren. Da die physische Welt tatsächlich auch ein Ausdruck eurer Wesen ist, wird so die gesamte stoffliche Welt erwärmt.



Vorerst ist die wichtigste Vision, die ich euch von diesen Bild der Liebe gebe, diejenige, dass ihr euch den Gedanken an das zu Erschaffende vorstellt, die Liebe "erhitzt", die ihr einsetzen werdet, sie auf oder in den Gedanken strömen lasst und sie dann "abkühlt" (sie verlangsamt) und sie physisch werden lasst. Sobald ihr auf einer weniger dichte Ebene seid, wird die Liebe automatisch überfliessen, in eure Gedanken hinein und wird sie deshalb sofort erschaffen. Aus diesem Grund existiert ihr jetzt in dieser Dichte - als Schutz.



Ein letzter Punkt:
Es gibt noch andere Möglichkeiten die Substanz der Liebe zu "erhitzen" als den Liebesakt. Die naheliegendste besteht darin eure Schwingung
zu erhöhen, bis ihr auf eine Ebene existiert, auf der die Liebe flüssig ist. Diese Möglichkeit ist jedoch für die Mehrheit noch nicht zugänglich.

Die andere ist durch die Emotionen. Indem ihr genügend Gefühl erzeugt, genug Energie in Bewegung, um die Dinge schneller zu bewegen und die Liebe anzuschieben, könnt ihr Reibung erzeugen
und somit "Hitze" und könnt Zugang zu der fliessenden "geschmolzenen" Liebe haben, mit der ihr kreieren könnt.

Sich des Seelengefährten bewusst zu sein wird sogar vor seinem tatsächlichen Erscheinen ein Hilfsmittel für das Erzeugen von Emotionen sein und somit mehr Liebe herbeiführen, die sich "bewegt" und die wir gemeinsam nutzen können.

Wir werden noch von der Beziehung zu eurem Partner auf der höheren Ebenen seines Wesens sprechen. Das wird ein großer Segen für jene sein, deren Partner noch nicht offen genug sind, um den Seelengefährten zu manifestieren.

Die Erfahrung den Seelengefährten auf höherer Ebene zu treffen wird auch immer mehr akzeptiert werden und dabei Hunderttausenden meiner Geliebten Zugang zu den schöpferischen Möglichkeiten der Liebe geben (einschliesslich auch der Manifestation eines Körpers für den Seelengefährten).

Dies sind die aufregendsten Zeiten in der Geschichte der Welt. Danke für eure wunderschöne Liebe, eure Hingabe, und für eure ständige Öffnung für die Liebe, die ICH gebe, während die Neue Welt entsteht.



Auszug aus dem Buch "Sag Ja zur Liebe",
Botschaft von Göttlichen Vater! - QUELLE
http://esmeralda-heilung.jimdo.com/2014/12/25/liebe-ist-eine-substanz-g%C3%B6ttlicher-vater/